Herzlich Willkommen!

HypnoBirthing ist eine von Marie F. Mongan - vor dem Hintergrund ihrer eigenen Geburtserfahrungen entwickelte Methode zur Geburtsvorbereitung, welche sie - ursprünglich für ihre Tochter Maura - 1989 zum Geburtsvorbereitungsprogramm ausgearbeit hat.

Es verbindet eine Philosophie des Selbstverständnisses von Schwangerschaft und Geburt als im wahrsten Sinne des Wortes "wunderbare" und zugleich doch "einfach natürliche" Erfahrung im Leben einer Frau mit einer aufklärenden, das Selbst-Bewusstsein und Vertrauen in die Fähigkeiten des eigenen Körpers stärkenden Geburtsvorbereitungsmethode.

Der Wunsch und das Ziel hierbei ist, dass es jeder Mutter und ihrem Baby möglich sein soll, die Geburt im eigenen Rhythmus und in einer für sie angenehmen, ruhigen und freudvollen Atmosphäre erleben zu können.

Dies steht im starken Kontrast zu dem, womit werdende Mütter sehr häufig konfrontiert werden: Zahlreichen gutgemeinten Ratschlägen, verbunden mit vor allem negativen bis traumatischen Geburtserlebnissen anderer Mütter. Dass gerade diese gut gemeinten Gespräche alles andere als "gut tun", sondern letztlich ein Bild des unvermeidlichen Schmerzes und Leides bei der Geburt prägen, ist dabei meist nicht bewusst.

 

Im Rahmen von HypnoBirthing geht es darum, dass Sie in einem, Sie in Ihrem Vertrauen auf sich selbst und Ihre Intuition sowie die natürlichen Fähigkeiten Ihres Körpers, bestärkenden Umfeld, mit den natürlichen Abläufen einer Geburt vertraut werden. 
Sie erfahren, wie wunderbar und in der Regel komplikationslos Ihr Körper und Ihr Baby während der Geburt zusammenarbeiten und wie Sie dazu beitragen können.
So lernen Sie, sich mit Hilfe von Entspannungs- und Atemübungen, in Verbindung mit Selbsthypnosetechniken, vollkommen zu entspannen und lassen dabei in sich ein positives Bild von der Geburt Ihres Babys entstehen.